Phishing-Simulation mit

Security Awareness-Maßnahmen
für eine nachhaltige Sicherheitskultur

Durch den Anstieg an Phishing-Angriffen werden diese Art von Cyberbedrohungen häufiger in den Medien thematisiert. Diese Aufklärung ist im Hinblick auf das Sicherheitsbewusstsein wichtig. Doch wirkt sich dies auch automatisch auf den Berufsalltag aus? Nutzen Sie bereits zusätzlich gezielte Trainings, um Ihre Mitarbeiter:innen auf die richtige Verhaltensweise und die Merkmale von Phishing- bzw. Social-Engineering-Angriffen vorzubereiten?

 

Ohne ein fortlaufendes Security Awareness Training sind Ihre Mitarbeiter:innen, unabhängig von der Unternehmensgröße oder Branche, stark anfällig für derartige Angriffsversuche.

Wie Sie mit Security Awareness Ihr Business schützen können

Mit der weltweit größten Awareness- und Phishing-Test-Plattform von KnowBe4 werden Mitarbeiter:innen über die Gefahren von Social Engineering aufgeklärt. Sie vermittelt Ihnen, was Sie zum Schutz Ihres Unternehmens beitragen können. Der neue Lernansatz von KnowBe4 kombiniert Tests auf Basis realer Angriffsszenarien, kurzweilige interaktive Trainings, kontinuierliches Assessment anhand von simulierten Phishing-Versuchen sowie aussagekräftige Berichte, um Unternehmen durch sicherheitsbewusstes Verhalten besser vor tatsächlichen Angriffen zu schützen und Anzeichen komplexer Cyberangriffe zu erkennen.

Innovative Security Awareness Trainings & Phishing Simulationen

Ist-Analyse

Um mit den Trainingseinheiten starten zu können, starten wir mit der Bewertung des Cyber Security Niveaus. Das erste Phishing-Erst-Audit simuliert unterschiedliche Phishing Angriffe verschiedener Schwierigkeitsstufen, um einen Überblick der aktuellen Lage zu erhalten. Dabei bietet die Phishing-Test-Plattform von KnowBe4 Möglichkeiten, individuelle Angriffsszenarien zugeschnitten auf alle Branche, zu erstellen. Dazu wird die Anfälligkeit der Mitarbeiter:innen bei einem simulierten Phishing Security Test erfasst. In der Berechnung fließen alle Nutzer ein, welche auf eine simulierte Phishing-E-Mail geklickt oder einen infizierten Anhang geöffnet haben.

Training

Um das Sicherheitsbewusstsein Ihrer Angestellten langfristig zu stärken, können Sie Ihre Belegschaft mit Hilfe eLearning-Inhalten effektiv schulen und entsprechend sensibilisieren, indem unter anderem Phishing-Kampagnen erstellt werden, die simuliere Phishing-Angriffe enthalten. Mit den Security Awareness Schulungen trainieren Sie Mitarbeiter:innen auf spielerischer Art. FIS-ASP unterstützt Sie dabei passende Materialien auszuwählen und eine Sicherheitsstrategie zu entwickeln, die zu Ihrem Unternehmen passt.

Dashboard

Detaillierte Reports und Statistiken geben Aufschluss über den aktuellen Stand und machen den Lernfortschritt messbar. Dabei werden die Auswertungen personalisiert und anhand des Cyber Security-Index bzw. persönlichen Risk-Scores bewertet. Je nachdem in welchen Bereich dieser liegt, können entsprechende Maßnahmen eingeleitet und IT Awareness-Schulungseinheiten eingeführt werden.

Phishing-Simulation
und -Schulung

Vereinbaren Sie einen individuellen Beratungstermin, um einen ersten Eindruck zu erhalten.

anschrift

FIS-ASP Application Service Providing und IT-Outsourcing GmbH
Röthleiner Weg 4
D-97506 Grafenrheinfeld

Tel.: +49 97 23 / 91 88-500
Fax: +49 97 23 / 91 88-600

info@fis-asp.de

IT-SECURITY NEWSLETTER

Wir informieren Sie über aktuelle Änderungen im Bereich der IT-Sicherheit. Melden Sie sich an und verpassen Sie zukünftig keine Informationen mehr.

Sie möchten mehr über uns wissen?

Über den nachfolgenden Link gelangen Sie in unseren Downloadbereich. Hier finden Sie Informationen zum Unternehmen, Whitepapers und Fachberichte.

aktuelle beiträge

Girls´Day 2024

Du willst die rasant wachsende, digitale Informationstechnologie kennenlernen? Dann komme zu unserem Girls’ Day am 25. April 2024!

Weiterlesen »
Eine neue Podcast-Folge: Die FIS-Gruppe

Wir geben euch einen Einblick in unseren Arbeitsalltag und wie die Zusammenarbeit in unserer Unternehmensgruppe funktioniert. Mit 4 Standorten, über 850 Mitarbeitenden und einer Expertise von über 30 Jahren sind wir stolz auf das, was wir erreicht haben.

Weiterlesen »
Spende statt Geschenke

Auch in diesem Jahr möchten FIS-ASP auf herkömmliche Weihnachtsgeschenke für ihre Kunden und Partner verzichten. Stattdessen wurde beschlossen, die Deutsche Kinderkrebsstiftung mit einer Spende von 10.000,- EUR zu unterstützen, um die wichtige Arbeit für krebskranke Kinder zu fördern.

Weiterlesen »