FIS-ASP nimmt
Datenschutz ernst!

Ihre Privatsphäre sowie der Schutz ihrer Persönlichkeitsrechte ist uns sehr wichtig.

 

Sie möchten uns Feedback zum Thema Datenschutz mitteilen?

Wir tauschen uns gerne mit Ihnen über das Thema Datenschutz aus!

Auch Kritik nehmen wir ernst und antworten ihnen schnellstmöglich.

Datenschutzbelehrung für Webinar-Teilnehmer

Datenschutzerklärung für die Teilnahme an unserem Webinar

Wir, FIS-ASP Application Service Providing & IT-Outsourcing GmbH, freuen uns über Ihr Interesse an unserem Webinar. Um Ihre Teilnahme zu ermöglichen und Ihnen ein optimales Erlebnis bieten zu können, verarbeiten wir bestimmte personenbezogene Daten von Ihnen. Nachfolgend möchten wir Sie darüber informieren, wie wir Ihre Daten verwenden und schützen. Sie können unseren Datenschutzbeauftragten unter folgenden Kontaktdaten erreichen: SiDIT GmbH, Langgasse 20, 97261 Güntersleben, info@sidit.de

1. Datenerfassung und Verwendung

Für die Teilnahme am Webinar erfassen wir die folgenden personenbezogenen Daten von Ihnen:

  • Vor- und Nachname
  • Organisation
  • Position
  • IP-Adresse
  • E-Mail-Adresse
  • Ggf. weitere freiwillig von Ihnen bereitgestellte Informationen

Diese Daten werden verwendet, um Ihnen Zugang zum Webinar zu gewähren gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO, Ihnen relevante Informationen zukommen zu lassen.

2. Aufzeichnung des Webinars

Bitte beachten Sie, dass das Webinar aufgezeichnet wird. Die Aufzeichnung dient ausschließlich internen Schulungszwecken sowie zur späteren Verfügungstellung für Teilnehmer, die nicht live teilnehmen konnten. Die Rechtsgrundlage für die Aufzeichnung ist Ihre freiwillige Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO.  Durch Ihre Teilnahme erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Interaktionen während des Webinars aufgezeichnet werden können.

3. Weitergabe an Dritte

Wir möchten Sie darüber informieren, dass wir bestimmte personenbezogene Daten an Dritte weitergeben, um das Webinar durchführen zu können. Insbesondere werden Daten an folgende Dritte weitergeleitet:

  • TD Synnex
  • Microsoft

Die Weitergabe erfolgt ausschließlich zum Zweck der technischen Durchführung des Webinars.

4. Datensicherheit

Wir ergreifen angemessene technische und organisatorische Maßnahmen, um Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff, Verlust oder Missbrauch zu schützen.

5. Löschung

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns gelöscht, soweit diese für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind, die Verarbeitung nicht zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich sind.

6. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung

beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit diese für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind, die Verarbeitung nicht zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes wenden. 

7. Widerspruchrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an datenschutz@fis-asp.de.

Stand: 20.02.2024

anschrift

FIS-ASP Application Service Providing und IT-Outsourcing GmbH
Röthleiner Weg 4
D-97506 Grafenrheinfeld

Tel.: +49 97 23 / 91 88-500
Fax: +49 97 23 / 91 88-600

info@fis-asp.de

IT-SECURITY NEWSLETTER

Wir informieren Sie über aktuelle Änderungen im Bereich der IT-Sicherheit. Melden Sie sich an und verpassen Sie zukünftig keine Informationen mehr.

Sie möchten mehr über uns wissen?

Über den nachfolgenden Link gelangen Sie in unseren Downloadbereich. Hier finden Sie Informationen zum Unternehmen, Whitepapers und Fachberichte.

aktuelle beiträge

Eine neue Podcast-Folge: Die FIS-Gruppe

Wir geben euch einen Einblick in unseren Arbeitsalltag und wie die Zusammenarbeit in unserer Unternehmensgruppe funktioniert. Mit 4 Standorten, über 850 Mitarbeitenden und einer Expertise von über 30 Jahren sind wir stolz auf das, was wir erreicht haben.

Weiterlesen »
Spende statt Geschenke

Auch in diesem Jahr möchten FIS-ASP auf herkömmliche Weihnachtsgeschenke für ihre Kunden und Partner verzichten. Stattdessen wurde beschlossen, die Deutsche Kinderkrebsstiftung mit einer Spende von 10.000,- EUR zu unterstützen, um die wichtige Arbeit für krebskranke Kinder zu fördern.

Weiterlesen »