10. Rotarian Rowdy River Raft Race in Schweinfurt an der Mainuferpromenade

24. Juni 2018

fisasp

Allgemeines

0

Zum 10-jährigen „Rotarian Rowdy River Raft Race“ ging FIS-ASP unter 500 Schlauchboot-Paddlern vor 6.000 Zuschauern aufs Wasser.
130.000 Euro an Erlösen kamen bei der Veranstaltung zusammen und flossen in insgesamt 50 geförderte Projekte in Schweinfurt und Umgebung. In Anbetracht der noblen Unterstützung für einen guten Zweck, war der erreichte Platz im Wasser unerheblich.
Die gewohnte Umgebung, in der FIS-ASP die Nase vorne hat, sind nun einmal SAP, Rechenzentren und Cloudlösungen.
Das Team will dennoch im nächsten Jahr wieder antreten.