Hochverfügbarkeit

Die Verfügbarkeit der Systeme wird immer bedeutender. Die Abhängigkeit des Unternehmens und seiner Prozesse von den zentralen DV-Systemen nimmt zu. Wir haben Verfahren entwickelt, um die Verfügbarkeit Ihrer produktiven SAP-Systeme zu erhöhen, ohne in teure Spezialsoftware oder Hardwarecluster zu investieren. Beispielsweise durch die Installation einer Schatten-Datenbank auf einem zweiten Server haben Sie jederzeit eine aktuelle Kopie Ihrer produktiven Datenbank - und können im Notfall schnell agieren.

Dies können Sie nutzen um:

  • Ihre Anwendung auf diesem System im Problemfall zu betreiben
  • Konsistente Offline Backups zu erstellen
  • Ihre produktive Datenbank direkt von Platte zu recovern
  • Konsistenzchecks Ihrer Datenbank durchzuführen.

Die Virtualisierte Abbildung von Systemen ist eine weitere Alternative zur Cluster-Technik. Damit wird das Business nicht nur verfügbarer – es wird auch agiler, skalierbarer und elastischer.

Datenspeicher mit Metroclustertechnologie und weit entfernte Rechenzentren tragen dazu bei Risiken zu verkleinern.

Wir beraten Sie gerne und unverbindlich und erstellen Ihnen ein individuelles Konzept auch für Ihre Anforderungen.

Sprechen Sie mit uns!

Hier ein Beispiel von unserem Partner HP (Hewlett Packard).

"FIS-ASP überzeugt SAP-Hosting-Kunden durch Hochverfügbarkeit"